Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Jugendprojektwoche

Dienstag – Samstag, 18.-22. Juli 2017, 10 – 16 Uhr

Fluchtwelten – Görlitz/Zgorzelec 4.0

Sucht Ihr in den Ferien nicht nur Erholung, sondern auch Herausforderungen? Dann macht doch bei unserer Projektwoche mit! Hier stehen Geocaching-Missionen zu den Themen Flucht, Vertreibung und Neubeginn in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec auf dem Plan. Mit digitaler Technik solltet Ihr Euch etwas auskennen. Höhepunkt wird das Treffen mit Zeitzeug*innen sein, die von ihren Erlebnissen während der Flucht oder Vertreibung berichten. Bei einer Tagesexkursion ins ehemalige Schlesische Viertel in Berlin, heute angesagter Szene-Bezirk, lasst Ihr die Projektwoche ausklingen.  

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 15. Juli: Sylvia Wackernagel, +49 3581 8791-128,   swackernagel(at)schlesisches-museum.de

- für bis zu 12 Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren
- kostenfrei, inkl. 5 x Mittagessen und Tagesexkursion nach Berlin

Förderung vom Bundesverband der Schulfördervereine e.V. und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung