Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Die Mitte Europas neu entdecken ...

Neun Jahrhunderte schlesische Geschichte: Das Schlesische Museum präsentiert seine Dauerausstellung im Schönhof am Görlitzer Untermarkt und bietet einen Einblick in die reiche Kulturgeschichte des Landes an der Oder. mehr...

Schönhof, Brüderstraße 8
Tel.: 03581 / 87910
geöffnet: Di - Do 10-17 Uhr, Fr - So 10-18 Uhr
geänderte Öffnungszeiten hier 



 

 

Sonderpräsentation vom 1. bis 24. Juni 2018

Die TT-Anlage des Görlitzer Modelleisenbahnvereins e.V.

Die Modellanlage stellt eine imaginäre Landschaft in der DDR der 1970er/80er Jahre dar. 

Fahrbetrieb samstags/sonntags, 13-17 Uhr 

 

Öffentliche Vereinstreffen im Museum
am 7.6., 14.6., 21.6., 15-18 Uhr

 

 

 

 

 

Ausstellung bis 2.9.2018

Achtung Zug! 175 Jahre Eisenbahn in Schlesien 

Die Ausstellung zeigt die rasche Entwicklung des Streckennetzes seit 1842 und die Bedeutung der Eisenbahn für Görlitz und die Region. Hauptattraktion ist ein Modell der Görlitzer Bahnanlagen von 1917.

nächste Führung am 24.6., 15 Uhr 

 

 

Museum für Kinder und Jugendliche

30.6., 14 Uhr,
Schlesischer SaTOURday: Über Stock und Stein - Was die Eisenbahn alles kann

4.7., 11.., 1.8., 8.8., jeweils 14 Uhr

Ferienangebot: Frag uns! Alles über die schlesische Eisenbahn 


Im Blickpunkt

Wanderausstellung "Die Bobertalbahn" in Lähn +++ Ausstellung über evangelisches Leben bleibt in Breslau +++ Gläsertausch mit Riesengebirgsmuseum Hirschberg +++ Gedenktafel am Breslauer Odertorbahnhof am 13.4.2018 

 

 

 

Die Bobertalbahn – Mit der Eisenbahn von
Hirschberg nach Löwenberg

Ein Projekt des Schlesischen Museums zu Görlitz und des Muzeum Karkonoskie w Jeleniej Górze.


Kolej Doliny Bobru – Koleją z Jeleniej Góry
do Lwówka Śląskiego

Projekt Muzeum Śląskiego w Görlitz i Muzeum Karkonoskiego w Jeleniej Górze.