Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Die Mitte Europas neu entdecken ...

Neun Jahrhunderte schlesische Geschichte: Das Schlesische Museum präsentiert seine Dauerausstellung im Schönhof am Görlitzer Untermarkt und bietet einen Einblick in die reiche Kulturgeschichte des Landes an der Oder. mehr...

Schönhof, Brüderstraße 8
Tel.: 03581 / 87910
geöffnet: Di - Do 10-17 Uhr, Fr - So 10-18 Uhr 
Übersicht

 

 

 

Präsentation vom 4.12.2019 - 28.2.2020
Mi - Fr 13-16 Uhr
  

Religiöse Volkskunst aus Schlesien
Erfreuen Sie sich an der umfangreichen Schenkung farbenfroher Hinterglasbilder und spätbarocker Heiligenfiguren aus Holz!

Haus „Zum Goldenen Baum“, Untermarkt 4
Eintritt frei
Achtung: geschlossen 23.12.2019 - 5.1.2020

Ausstellung bis 23.2.2020  

Avantgarde in Breslau 1919-1933

Im „Bauhaus-Jahr“ 2019 wird Breslau als Treffunkt der internationalen Moderne und wichtiger Impulsgeber vorgestellt. Vor allem die Breslauer Akademie für Kunst und Kunstgewerbe entwickelte sich in den 1920er-Jahren zu einer Institution mit europäischer Strahlkraft.

 

 

Ausstellung bis 23.2.2020

Kopf und Zahl. Geschichte des Geldes in Schlesien

Das Museum präsentiert erstmals umfassend seinen reichen Schatz an Münzen und Medaillen aus neun Jahrhunderten und stellt politische, wirtschaftliche und kulturhistorische Aspekte des Geldes dar. 

Trailer

 

 

 

Neues Angebot für Schlesieninteressierte

 

Sie interessieren sich für Schlesien und möchten immer gut Bescheid wissen? SILESIA News ist ein gemeinsamer Informationsblog der Kulturreferate für Schlesien und Oberschlesien.

Wir suchen Mitarbeiter im Besucherservice!

Bewerbungen bitte bis zum 6. Dezember einreichen. 
 Stellenausschreibung