Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Die Mitte Europas neu entdecken ...

Neun Jahrhunderte schlesische Geschichte: Das Schlesische Museum präsentiert seine Dauerausstellung im Schönhof am Görlitzer Untermarkt und bietet einen Einblick in die reiche Kulturgeschichte des Landes an der Oder. mehr...

 

Schönhof, Brüderstraße 8
Tel.: 03581 / 87910
geöffnet: Di bis So 10 - 17 Uhr 

 

 

Sonderausstellung vom 8.4. bis 9.7.2017

Verfolgte Kunst. Der jüdische Künstler Heinrich Tischler und sein Breslauer Kreis

Die Ausstellung zeigt etwa 200 Werke jüdischer Künstler, die zwischen den Weltkriegen in der Breslauer Kunstszene auf sich aufmerksam machten.

Kino im Schönhof, 1.6.2017 
"Wir sind Juden aus Breslau"

Ein Kinofilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies. Er zeigt das Schicksal von vierzehn jüdischen Jugendlichen aus Breslau, die den Holocaust überlebt haben.   

 

 

Puppenspiel am Samstag, 3.6., 15 Uhr 
Einen Mond für Leonore
Das Löwenecker-Theaterchen Berlin führt ein poetisches und musikalisches Handpuppenspiel auf.

 

 

Die Kulturreferentin für Schlesien lädt zu Exkursionen per Bus, Bahn und Fahrrad nach Niederschlesien ein.  

Kommender Termin: 10. Juni 2017

Auf Rübezahls Spuren - Kulturgeschichtliche Wanderung auf den Reifträger

Montags ins Museum?
Jeden Montag laden wir um 10 Uhr zur öffentlichen Führung ein! Teilnahme: 8 €, erm. 6 €

 

Am Pfingstmontag ist das Museum von 10 - 17 Uhr geöffnet! Auch an diesem Feiertag findet die Montagsführung statt.