Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

 

Samstag, 20. Juni 2020, 8-19 Uhr

SCHLESIEN ERFAHREN

Exkursion: Zisterzienser in Schlesien

Die Zisterzienser hatten wesentlichen Anteil an der ungewöhnlich schnellen und weitreichenden Aufsiedlung Schlesiens. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Exkursion auf dem (ehemaligen) Fürstentum Jauer. Dort lassen sich besonders viele Dörfer finden, die einst dem ältesten Zisterzienser-Kloster Leubus gehörten. Mit Parchwitz/Prochowice, Herrmannsdorf/Męcinka und Schlaup/Słup besuchen wir herausragende Orte, an denen die Spuren der Zisterzienser bis heute ablesbar sind.

- Ein Angebot des Kulturreferats in Kooperation mit der Kirchlichen Stiftung Evangelisches Schlesien

- Aus der Reihe Schlesien erfahren - Programm 2020

- Information und Anmeldung: Geschäftsstelle Langenstr. 43 in Görlitz, Tel.: 03581 876682, E-Mail:  kirchlichestiftung(at)evangelisches-schlesien.de