Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Filmvorführungen zum Internationalen Festival des osteuropäischen Films

Vom 5.-10. November 2019 findet in Cottbus zum 29. Mal das Filmfestival statt. Drei Filme aus und über Niederschlesien sind in Görlitz-Zgorzelec zu sehen.

Alle Filme werden in Originalfassung mit englischen Untertiteln präsentiert. Der Eintritt ist frei.

8.11.2019, 18:00
Schlesisches Museum zu Görlitz

BITWA WROCŁAWSKA | KAMPF UM WROCŁAW | THE BATTLE OF WROCŁAW

BEATA JANUCHTA, PL 2016, 104 MIN

Am 31. August 1982 fand in Wrocław die größte politische Demonstration seit Ausrufung des Kriegszustands in Polen statt, die gewalttätig niedergeschlagen wurde. Beata Januchta stellt in ihrer Dokumentation die Tagebuchaufzeichnungen des 15-jährigen Waldemar Kras den Berichten des Sicherheitsapparates und den Erinnerungen anderer Teilnehmer des Protestes gegenüber. Bisher unveröffentlichte Archivaufnahmen ergänzen das Bild von vor 35 Jahren.

Nach der Filmvorführung laden wir zum Gespräch mit der Regisseurin Beata Januchta und dem Filmproduzenten Andrzej Jerie vom Geschichtszentrum „Zajezdnia“ in Wrocław ein. Das Gespräch wird simultan übersetzt.

siehe auch: Filmvorführungen am 7.11. im Kino PoZa NoVa im Miejski Dom Kultury in Zgorzelec