Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Donnerstag, 28. November 2019, 18 Uhr

Eingang Fischmarkt 5

Buchvorstellung: Das Oppenheim-Haus. Ein Bürgerhaus erzählt Breslauer Geschichte

Die Autorin Lisa Höhenleitner und Volker Umlauft von der Stiftung OP ENHEIM schildern die Biografie eines Bürgerhauses am Breslauer Salzmarkt, das sinnbildhaft für die polnische, jüdische und deutsche Geschichte steht und heute das deutsch-polnische Kulturzentrum OP ENHEIM beherbergt.

Eine Veranstaltung des Kulturreferats und des Senfkorn Verlags.

Eintritt: 3 Euro