Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

In der Ausstellung "Andreas Ernst, ein Glatzer Architekt". Fot. Tomek Gmerek. 

Freitag, 11. Oktober 2019, 18 Uhr
Andreas Ernst und sein architektonisches Erbe in Glatz - Vortrag von Joanna Jakubowicz

Joanna Jakubowicz ist Kuratorin der Ausstellung „Andreas Ernst (1861-1929), ein Glatzer Architekt“, die im Museum des Glatzer Landes in Glatz/Kłodzko bis Ende Oktober 2019 als gemeinsames Projekt mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz präsentiert wird. Die Ausstellung würdigt die enorme Leistung des hervorragenden Architekten der Jahrhundertwende, dessen Bauten das Stadtbild von Glatz/Kłodzko bis heute prägen.

11.10.2019, 18 Uhr, Schlesisches Museum, Eintritt 3 Euro.