Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Sonntag, 8. September, 10-18 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Wir laden in den Schönhof und das Haus zum Goldenen Baum ein!
Der Schönhof ist das bedeutendste Bürgerhaus der Renaissance in Görlitz. Im heutigen Museumsgebäude beeindrucken vor allem die Decken- und Wandmalereien des 16. Jahrhunderts. Im Haus zum Goldenen Baum, heute Verwaltungsgebäude, ist die Struktur der spätgotischen Hallenhäuser erkennbar. Das Netzrippengewölbe der Zentralhalle stammt aus der Zeit um 1500.

15 Uhr Führung durch die Ausstellung „Kopf und Zahl“ mit Wolf-Dieter Fiedler.

Eintritt ganztags frei