Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr

Ausstellungseröffnung

Kopf und Zahl. Geschichte des Geldes in Schlesien

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung des Münzgeldes und der Medaillenkunst in Schlesien. Die Vitrinen sind gefüllt mit metallenen Schätzen des Schlesischen Museums und von Leihgebern aus Deutschland und Polen. Zur Vernissage wird auch Magier Ralph Kunze Geld präsentieren – natürlich auf geheimnisvolle Weise!

15 Uhr Führung durch die Ausstellung „Kopf und Zahl“ mit Wolf-Dieter Fiedler.

Informationen zur Ausstellung

Ganztags Eintritt frei!