Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Mittwoch, 20. März, 18 Uhr

SCHLESIEN ERFAHREN #3
Vortrag von Andrzej Paczos

Kulturlandschaften entlang des Bobers - von der Quelle bis nach Hirschberg (Jelenia Góra)

Der Bober entspringt nahe der polnisch-tschechischen Grenze im Rehorngebirge. Nach 20 Kilometern erreicht er Landeshut (Kamienna Góra), einen früheren Standort der Industrie-Weberei. Danach schwingt sich der Flusslauf durch das Hirschberger Tal, vorbei an den Schlössern Rudelstadt (Ciechanowice), Boberstein (Bobrów), Schildau (Wojanów) und Lomnitz (Łomnica), bis er die Stadt Hirschberg erreicht. Einführender Vortrag für die Exkursion am 23. März.

Eine Veranstaltung der Kulturreferentin

Eintritt: 3 Euro 

Eingang Fischmarkt 5