Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Zu Gast in Görlitzer Kirchen

Samstag, 25. November, 13 Uhr 

Besuch der Nikolaikirche und der Lutherkirche in Görlitz
Die Nikolaikirche, einst älteste Kirche der Stadt und heute Ausstellungsraum, ist in ihrer Bauform von 1722 erhalten. 1926 schuf Martin Elsaesser im Inneren einen expressionistisch gestalteten Gedächtnisraum für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Zweites Ziel der Exkursion ist die Lutherkirche, die am 6. Mai 1901, zum 415. Geburtstag Martin Luthers, geweiht wurde. Der Backsteinbau wurde von dem gefragten Kirchen-Architekten Arno Eugen Fritsche errichtet, der den Geschmack der wilhelminischen Zeit und des preußischen Historismus traf. Beide Kirchen werden wir in Begleitung von Margrit Kempgen, Vorsitzende der Evangelischen Kulturstiftung Görlitz, kennenlernen.

- Treffpunkt: 13 Uhr an der Nikolaikirche
- Kosten: 10 Euro (inkl. Bustransfer)
- Telefon +49 3581 8791-0,  kontakt(at)schlesisches-museum.de

Der Anmeldetermin ist vorüber, aber wir laden auch Kurzentschlossene herzlich ein!