Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Filmabend: „100 Jahre Bahnhof Görlitz“ und „Skandinavien erleben“

Donnerstag, 7. September, 19 Uhr
(Eingang Fischmarkt 5)

Am 6. September 1917 wurde das Empfangsgebäude des Görlitzer Bahnhofs eröffnet. Anlässlich dieses Jubiläums drehte Filmproduzent und Eisenbahnfan Frank Buttig (ELCH-MEDIA Berlin) den Film „100 Jahre Bahnhof Görlitz“ (25 Min. ) und stellt ihn im Schlesischen Museum erstmals der Öffentlichkeit vor. Anschließend lädt er zu einer filmischen Bahnreise durch Schweden ein (90 Min.). 2016 begleitete Frank Buttig mit der Kamera eine Fahrt von Deutschland bis zum nördlichsten Bahnhof Schwedens in Vassijaure und zurück. Die Reisenden waren 5.800 Kilometer unterwegs, mit verschiedenen historischen Lokomotiven und Wagen, darunter schwedische Schlafwagen der 1950er Jahre, einem Speisewagen von 1936 und 1.-Klasse-Reisewagen von 1972 aus dem Bautzener Waggonbau.  

Eintritt: 5 € (inkl. Getränk

Eine Veranstaltung zur Ausstellung "Achtung Zug!"