Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Winterferien im Museum


Wie gedruckte Worte Leben veränderten – Geschichten der Reformation

Donnerstag | 16.2.2017 | 14-15 Uhr
Ausstellungsbegleitung
für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Vor 500 Jahren leitete Martin Luther die Reformation ein. Sie veränderte das Leben der Menschen in Schlesien, obwohl er es selbst nie bereist hatte. Es waren seine Worte, die in großer Zahl gedruckt und gelesen wurden. Was war so besonders an ihnen und wie wurden sie verbreitet?

KOSTEN 2 € pro Person