Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

 

Vokabelheft, Fotos (2): SMG 

Leihgabe: Wiltrud Weers, geb. Heese

Deutsch-englisches Vokabelbuch des Kriegsgefangenen Klaus Heese, 1945/46

Klaus Heese (geb. 1910) aus Görlitz war seit 1939 im Krieg und geriet in amerikanische Gefangenschaft. Während der Internierung in Ludwigsburg/Württemberg bis 1946 erhielt er bei einem Offizier Englisch-Unterricht. Diese Kladde, am Ende mit Seiten aus Packpapier ergänzt, füllte er mit Vokabeln und Redewendungen. Klaus Heese ging später nach Oberhausen/Rheinland. Dorthin folgten ihm seine Frau und die zwei während des Krieges geborenen Töchter aus Görlitz. Seine Eltern, Justizrat Conrad Heese und Else Heese, waren Ende 1945 bzw. Anfang 1947 in Görlitz verstorben.

weitere Leihgaben von Wiltrud Weers