Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Aquarell mit Rahmen  

Leihgaben von G.H. 

Ansicht von Priebus, Aquarell
Foto von G. H. und den Schwiegereltern, etwa 1968

Das Aquarell des Dorfes Priebus am Ostufer der Neiße hing jahrzehntelang im Schlafzimmer der Schwiegereltern von G. H. Sie war immer sehr interessiert an deren Erinnerungen. Die Schwiegermutter stammte aus Bunzlau, der Schwiegervater aus Priebus. Als der aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehrte, waren Haus und Wirtschaft seiner Familie vollkommen zerstört. Heftige Kämpfe hatten an der Neiße stattgefunden. Das Bild aber hatte die Flucht nach Jänkendorf bei Niesky überlebt, erinnerte an etwas Verlorenes und hieß in der Familie einfach nur „Heimat“.