Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Schloss Kreisau und die neue Ausstellung

Besuch der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Kreisau/Krzyżowa  -  Friedenskirche Schweidnitz (Świdnica)

Versöhnung am Ort der Verschwörung: Die Tagesexkursion führt zum früheren Gut der Familie von Moltke, das 1942/1943 Treffpunkt der Mitglieder des „Kreisauer Kreises“ um Helmuth James Graf von Moltke war. An diesem historischen Ort fand am 12. November 1989 die Versöhnungsmesse unter Teilnahme von Tadeusz Mazowiecki und Helmut Kohl statt. Wir besichtigen die neue Freiluftausstellung „Mut und Versöhnung“, die zum 25. Jahrestag dieser Messe entstanden ist und die Geschichte der deutsch-polnischen Verständigung nach dem Zweiten Weltkrieg zeigt. Eine ausführliche Führung durch die Begegnungsstätte mit Ausstellung zum Widerstand, Berghaus und dem  Kapellenberg  stehen ebenso auf dem Programm. Auf dem Rückweg ist der Besuch der Friedenskirche zu Schweidnitz eingeplant, wo in den letzten Jahren die Kanzel, der Altar und Epitaphien eindrucksvoll restauriert worden sind.

Reiseleitung:  Annemarie Franke
Leistungen:  Exkursionsleitung, Bus, Eintritt / Führung Kreisau, Mittagessen,  Eintritt / Führung Friedenskirche
Zeitrahmen:  08.00 - ca. 19.30
Treffpunkt:  Demianiplatz
Preis:  45,00 €

Ein Angebot der Kulturreferentin für Schlesien in Kooperation mit Görlitz-Tourist. 

Anmeldung über
Görlitz-Tourist
Klosterplatz 4
02826 Görlitz
Tel. 03581-764747
Email
 m.buchwald(at)goerlitz-tourist.de

Weitere Termine
Exkursionsprogramm 2015 der Kulturreferentin