Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

 

Peter Oliver Loew: Wir Unsichtbaren. Geschichte der Polen in Deutschland

Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland sind heute Polen, sprechen Polnisch oder stammen aus Polen. Peter Oliver Loew beschreibt in seinem Buch die Geschichte dieser „unsichtbaren Minderheit“ vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Seit Jahrhunderten leben Polen und Polinnen in Deutschland, nach den Teilungen Polens im 18. Jahrhundert hatte eine Zeitlang sogar mehr als ein Drittel der Einwohner Preußens Polnisch als Muttersprache. Mit der Industrialisierung setzte die polnische Massenwanderung in die deutschen Industriezentren ein und hunderttausende Saisonarbeiter bevölkerten die ostelbischen Güter. Im Zweiten Weltkrieg verschleppte NS-Deutschland Millionen von Polen ins Reich, von denen nach Kriegsende gar nicht wenige in Deutschland strandeten. Vertriebene, Spätaussiedler, Flüchtlinge, Erntehelfer und viele andere kamen später hinzu. Polen sind aus Deutschland nicht mehr wegzudenken, auch wenn sie oft gar nicht mehr als solche wahrgenommen werden. Ihre Geschichte und ihre Erlebnisse erzählt dieses Buch.

Am Mittwoch, den 5. November 2014, um 18.30 Uhr findet eine von Porta Polonica organisierte Veranstaltung mit dem Autor, Peter Oliver Loew, in  Haus der Geschichte des Ruhrgebiets in Bochum statt. 

Loew, Peter Oliver
Wir Unsichtbaren. Geschichte der Polen in Deutschland
C.H.Beck; Auflage: 1, 2014
ISBN-10: 3406667082
336 Seiten
18,95€
 

 

Freya Freya Klier: Wir letzten Kinder Ostpreußens. Zeugen einer vergessenen Generation

Sieben Kinder - sieben Schicksale. In ihrem bewegenden und aufwühlenden Buch zeichnet Freya Klier Flucht und Vertreibung von sieben Kindern aus Ostpreußen nach. Nach Jahrzehnten des Schweigens erhalten sie endlich die Gelegenheit, ihre Kindheitsgeschichte zu erzählen, beginnend mit dem Sommer 1944 bis hinein in unsere Gegenwart. Aus der Komposition der Stimmen erwächst ein so noch nie zu lesendes Panorama der letzten Kriegsmonate.

Klier, Freya
Wir letzten Kinder Ostpreußens. Zeugen einer vergessenen Generation
Verlag Herder, 1. Aufl., 2014
ISBN: 978-3-451-30704-1
ca. 448 Seiten
22,99€