Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

herausgegeben vom Förderverein Schlesisches Museum zu Görlitz – Landesmuseum Schlesien e.V.

 

Grußwort

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren, 

der Vorstand der Stiftung Schlesisches Museum zu Görlitz ehrt seit 2008 Persönlichkeiten, die sich um das Museum verdient gemacht haben. Die Geehrten haben in ganz unterschiedlicher Weise Aufbau und Entwicklung des Schlesischen Museums gefördert. Man denkt wohl zuerst an die Förderer, die dem Schlesischen Museum Objekte geschenkt oder zu günstigen Konditionen überlassen haben. Eine ganz andere Art der Förderung verdankt das Museum den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats, die vom Ausstellungskonzept bis zum Formulieren der Beschriftungen ihren Beitrag zum Gelingen des Projekts Schlesisches Museum geleistet haben. Ein weiterer Kreis von Förderern sind Görlitzer Bürger, die das Projekt eines Schlesischen Museums in Görlitz von Anfang an begrüßt und befördert haben. Zu diesem Kreis gehören die Görlitzer Politiker, die sich auf Bundes- und auf Landesebene für das Entstehen eines Schlesischen Museums eingesetzt haben.

In diesem Jahr wurde Volker Bandmann ausgezeichnet. In den 24 Jahren als Mitglied des Sächsischen Landtags für den Wahlkreis Görlitz hat Volker Bandmann viel für das Schlesische Museum getan. Dr. Markus Bauer hat in seiner Laudatio für Volker Bandmann die große Bedeutung der Einflussnahme der Görlitzer Politiker Volker Bandmann und des Bundestagsabgeordneten Georg Janovsky (bis 2002) für die Entstehung des Schlesischen Museums hervorgehoben.

Ihr Klaus Schneider