Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Die Preisträger 

Vorlesewettbewerb in Liegnitz (Legnica)

Nach dem ersten erfolgreichen Wettbewerb in Glogau (Głogów) im vergangenen Jahr veranstaltete der Verein der Freunde und Förderer zusammen mit dem II. Allgemeinbildenden Lyzeum (II Liceum Ogólnokształcące) in Liegnitz am 25. April 2007 einen Vorlesewettbewerb, an dem 19 Schülerinnen und Schüler mit dem Fach Deutsch teilnahmen. Die drei Besten erhielten wieder als Preis eine Reise nach Görlitz (mit Besuch im Museum) und nach Dresden. Ferner gab es drei Buchpreise. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft in Dresden hat das Projekt wieder in der Weise unterstützt, dass Mitglieder der Gesellschaft die Preisträgerinnen sowie die sie begleitende Lehrerin vom 8.-10. Juni in Dresden bei sich aufnahmen und ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigten. Am 20. November 2007 besuchen auf Einladung des Kulturreferenten, Dr. Michael Parak, alle Teilnehmer des Liegnitzer Vorlesewettbewerbs zusammen mit ihren Deutschlehrerinnen das Schlesische Museum. So werden Freunde für das Museum auch im polnischen Schlesien gewonnen. Im Hintergrund steht auch die Vorstellung, polnische Schulklassen dazu anzuregen, bei ihren Fahrten zu Partnerschulen in Deutschland im Schlesischen Museum Station zu machen.

KS