zurück

<Bild 16 von 20  >>

Holzdecke mit Bemalung aus der Mitte des 18. Jh.
Foto: © SMG

Die Aufschrift »Rohrdecke gemacht im April 1879, E. Bühne« bezieht sich auf den Einbau einer tiefer gehängten Decke und verweist auf August Emil Bühne, seit 1874 der Besitzer des Schönhofes. Seine Pläne für einen Umbau hätten den Abbruch des Gebäudes bedeutet, wenn es nicht 1909 von der Stadt Görlitz erworben und damit der Abbruch verhindert worden wäre.