Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Foto: Matschie

Die Sammlung

Die Sammlung ist seit den 1990er Jahren im Aufbau und bietet inzwischen einen guten Überblick über die Kulturgeschichte Schlesiens in den letzten Jahrhunderten. Schwerpunkte sind Kunsthandwerk und Kunstgewerbe des 17.-19. Jahrhunderts. Wichtige Sammlungsgebiete sind topografische Ansichten aus Schlesien, Touristica und »Riesengebirgskunst«, ferner die Bereiche Industriekultur, Großstadtleben und Kunst der klassischen Moderne.

Beim Aufbau der Sammlung spielen Schenkungen, meist aus den Händen alter Schlesier, eine wichtige Rolle. Einen Grundstock bilden Dauerleihgaben des Bundes. In mehreren Fällen gelang es, größere geschlossene Sammlungskomplexe zu erwerben, so auf den Gebieten der Numismatik und der Keramik. 2001 wurde eine große Sammlung mit Arbeiten von Lehrern und Künstlern der Breslauer Akademie erworben.